Spiele-Tipp


Komplettlösung: Replics 2 - Forget the Moon

Was bisher geschah...

10 Jahre sind inzwischen vergangen seit die Replicantin SELMA LOMBARD von Prof. Dr. LEON MORG erschaffen wurde.
Viele Gefahren und Abenteuer mußte sie seither bestehen um letztendlich doch wieder in die Hände von MORG zu fallen.
SELMA wird auf einer Mondbasis gefangen gehalten, zu der Sie am 16.03.2067, als Gefangene Nr. 02264, auf Anweisung von LEON MORG, dem Herrscher von Cenobita, gebracht wurde.
Unbeirrbar macht Sie sich auf den Weg, um Ihrem Gefängnis zu entkommen und Morg zur Rechenschaft zu ziehen.


Mondbasis

Mit dem Aufzug nach oben fahren und die linke Fensterscheibe einschlagen. Am Ende des Gangs das Gitter am Boden zu Seite schieben und hinunterspringen. An der Schildladestation aufladen, Waffe, Munition sowie die Zugangskarte mitnehmen und den Knopf drücken zum Zurück teleportieren.
Die Wachen beseitigen, dann durch die Tür gehen und am Shuttle Schott den Schalter drücken.


LAR II - Basis

Im linken Turm befindet sich auf der unteren Plattform ein Schalter, der die Tür zur Basis öffnet. Die Rampe nach oben laufen und ein paar Sprünge später die nun offene Tür durchschreiten. Auf die bewegliche Platte stellen, den Schalter drücken und mitfahren. Hinten angekommen die 2 Schalter drücken und zurückfahren. Ins Loch hinter der jetzt offene Tür springen.
Alle drei Teleporter benutzen und jeweils einen Torschalter aktivieren. Diese sind gut bewacht, Sie sollten ausgiebig gebrauch von der Schildladestation machen. Wenn alle 3 Torschalter aktiviert sind, durchs offene Tor gehen. Schnell die Schußanlagen an der Decke abschießen. Dann die Brücke hinunterspringen und den Schalter an der Säule drücken. Mit dem Aufzug wieder hochfahren. Am Ende der Brücke hinunter klettern und einen weiteren Schalter betätigen. Wieder hochklettern und die Brücke erneut hinunterspringen. Durch die jetzt offene Tür gehen und die Wachen eliminieren.
Im Leichenschauhaus die Schußanlagen an der Decke abschießen, dann alle Leichen untersuchen und die Zugangskarte mitnehmen. Den Raum daneben mit der Zugangskarte öffnen und die 3 Notsprengeinheiten des Fangschiffes aktivieren. Hasta la vista baby !!!


Hypofarm

Auf der linken Seite dem Gang folgen und den Goldschlüssel holen. Weiter gerade aus bis zur Statue gehen. Hinter der frei gesprengten Wand auf der rechten Seite den blauen Schlüssel holen. Durch die Tür gehen und hinter der nächsten Tür hinunterspringen. Mit dem Aufzug hochfahren und 2 Hebel betätigen. Hinter der nun offenen Tür bei der Statue den Hebel ziehen und dann den Teleporterknopf drücken.
Leider war es eine Falle von Morg und Selma wacht im Gefängnis auf.
Die Scheibe einschlagen und schnell an den Schußanlagen vorbei rennen. Am Ende des Ganges versperrt eine Tür das weiterkommen. Der Schalter ist um die Ecke. Durch die Tür rennen, Waffe schnappen und links weiter rennen bis zur Schildladestation. Den Goldschlüssel finden und zum Gefängnisraum zurückgehen. Die Tür öffnen und die Zugangskarte vom Boden aufheben. Damit den nächsten Raum betreten und beide Nachrichten abhören. An der Eingabekonsole 44568 eingeben, an der Nächsten 36911.


Moon Club

Im hinteren Gebäude der Fabrik den Goldschlüssel holen. Im vorderen Gebäude den Aufzug aktivieren. Zur 1.Etage fahren und am Gangende die Scheibe einschlagen. Den Wäscheschrank verschieben und aus dem Geheimraum dahinter den blauen Schlüssel mitnehmen. Damit die Tür rechts vor dem Moon Club öffnen. Das rote Kleid, das auf dem Bett liegt, anziehen.
Selma findet Aufzeichnungen von einer Widerstandsorganisation Namens Red Space. Sie fordern auf, Widerstand gegen eine außerirdische Rasse, die Cenobiten, zu leisten, die angeblich die Menschen für ihre schändlichen Zwecke mißbraucht.
Moon Club betreten und den Wäscheschrank verschieben. Den roten Schlüssel hinter dem Hologramm von Morg nehmen, damit die Tür öffnen und den Knopf drücken.
Mit William in der Moonbar reden. Von ihm bekommt man eine Zugangskarte. Mit dem Aufzug zur 2.Etage fahren und auf das Dach des hinteren Gebäudes springen. Scheibe einschießen, Zug betreten und Knopf drücken.


U-Bahn Station am Fabrikgelände

Die Schienen zurücklaufen. Auf der linken Seite die Scheibe einschießen und Wärterraum betreten. Dem schlafenden Wärter den Goldschlüssel abnehmen. Die Nachricht im Hinterzimmer abhören und durch die Hintertür in die Stadt gehen. Die Nachricht mit dem Code abhören.
Wieder zur U-Bahn Station gehen. Das Gitter ist jetzt offen. Den Hebel dahinter umlegen und mit der U-Bahn weiterfahren. An der Eingabekonsole 75432 eingeben. Auf die Balustrade springen und die 2 Knöpfe drücken.
In der Schildladestation Knopf drücken um den Aufzug zu aktivieren. Den Schalter unterhalb der Balustrade drücken und den roten Schlüssel holen. Mit dem Aufzug nach oben fahren und Goldschlüssel holen. Tür mit Goldschlüssel öffnen, auf den Steg springen, in den Raum laufen und die 2 Hebel in den Seitenräumen umlegen. In das entstandene Loch in der Mitte des Raumes springen, nach oben schauen und Knopf drücken. Den Gang bis ans Ende rennen und nach unten fallen.
Die halboffene Tür mit einem sehr weiten Sprung (Rolle unter der Tür durch) durchqueren oder mit einem Geheimknopf öffnen. Die weißen Skorpione lassen sich nicht töten, deshalb schnell durch die beiden Gruben rennen und den Hebel umlegen.


Mediathek

Nach oben gehen. Die 3 Knöpfe in der Reihenfolge: Mitte, Rechts, Links und dann Skorpion drücken.
Weiter durch die geöffnete Tür und Teleporterknopf drücken. Bis zum Raum mit den 4 Skorpionnestern gehen und dort den Hebel an der Säule ziehen. Jetzt hoch und durch die Tür zur Mediathek LAR II.
Der Skorpion teleportiert weiter. Die Bücher enthalten Wissenswertes über die Cenobiten.
Cenobiten werden sofort nach ihrer Geburt mit dem göttlichen Skorpionzeichen versehen. Gegen Ende der großen Spaltkriege riß der Clansführer Leon Morg alle Macht auf Cenobita an sich. Er ließ die Mitglieder des hohen Rates hinterrücks ermorden. Unterstützt wurde er dabei von dem Hause Harkon, die für ihre brutale Vorgehensweise bekannt sind. Er ließ den Kult des Skorpions verbieten und setzte sich selbst als oberste Gottheit ein. In den folgenden 5 Jahren richtete Morg unter den Skorp-Priestern ein Blutbad an. Auch die alten Tempelanlagen hier auf LAR blieben nicht vor ihm verschont. Die schlimmste Auswirkung der Spaltkriege war wohl die daraus resultierende Unfruchtbarkeit der Cenobit Frauen. Zu viele unerforschte Chemikalien wurden eingesetzt. Um sein Überleben und das der anderen Cenobiten zu retten began Morg die Erde systematisch mit den sogenannten Replics zu unterwandern. Der Gewinn von VMU bestimmt seitdem sein handeln. Menschliche Biomasse und Lar Substanz ergibt VMU. VMU hilft den Cenobiten ihr Leben zu verlängern.
Die zwei Hebel umlegen. Wieder zurück aus der Mediathek geht es nach links durch die jetzt offene Tür.


Wieder in der U-Bahn Station.

Inzwischen haben Terroristen versucht den Eingang zum Fabrikgebäude frei zu sprengen.
Auf den Schienen wieder zum Wärterraum gehen. Die Lar Substanz nehmen. Im Hinterzimmer liegt eine weitere Lar Substanz. Die Schienen zurücklaufen und das Brecheisen aufheben. Die Scheibe einschießen und über die Steinbrocken hochklettern. Im hinteren Raum finden Sie eine weitere Lar Substanz.
Zurück zur U-Bahn Station, die Absperrung überspringen und durch den freigesprengten Durchgang zur Stadt gehen. Über die Dächer zum 6 Stöckigen Haus vordringen und die letzte Lar Substanz mitnehmen.
Dem Mann in der U-Bahn die 4.te Lar Substanz geben und dafür eine Zugangskarte einstecken.
Wieder die Steinbrocken hochklettern. Diesmal am Eingang zum hinteren Raum nach oben springen und das Gitter mit dem Brecheisen zerschlagen. Die Tür mit der Zugangskarte öffnen.
Im WC ist die letzte Toilette besetzt. Wenn man seitlich neben der Toilette steht kann man eine Kiste sehen und aus ihr einen Schlüssel nehmen. Im Raum daneben einen weiteren Schlüssel aus einer Kiste nehmen. Damit die Türen öffnen und hindurchgehen.
Mit dem Aufzug nach oben fahren. Auf halber Höhe abspringen und den Schalter drücken. Vorsicht vor den Stabwürmern. Weiter hochfahren, auf das andere Gebäudedach springen und wieder zurück auf´s Dach des Aufzuggebäudes. Die Stange hochklettern und hinüberspringen.
Oben angekommen durch die Tür gehen und dann links den Blauen und den Goldenen Schlüssel holen. Die Tür mit dem Goldschlüssel öffnen und den Block zur Seite schieben. Hinunter springen und auf dem Steg zum LAR Schild gehen bis Selma ein Gespräch von einem Transport nach Cenobita belauscht.
Ganz nach unten gehen und eine Sprengeinheit nehmen. Dem Gang bis zum nächsten Raum folgen, dann gleich links die Rampe hoch und drei weitere Sprengeinheiten holen. Zurück in den Gang und die 4 Sprengeinheiten an den Maschinen anbringen. Jetzt schnell an der Rampe vorbei in den hinteren Gang rennen und durch die zwei Türen flüchten.
Durch die erfolgreiche Sprengung wird die Produktion der Substanz um Jahre zurückgeworfen. Das verschafft Selma etwas mehr Zeit um Ihren Plan zu verwirklichen.


LAR II - Lager

Schnell in Deckung gehen und gleich aus dem ersten Behälter eine Batterie holen.
Im Strahlungsbereich jedes der drei Räder solange drehen, bis es grün ist.
Durch die nun offene Tür gehen. Beim linken Teleporterknopf die Batterie einsetzen. Mit dem rechten Teleporterknopf teleportieren.
Beim Raumschiff mit dem Aufzug zur 2ten Etage fahren. Die Rampe hoch und auf der anderen Seite hinüberspringen. Auf dem schmalen Steg wieder zum Raumschiff hinüber gehen und im Inneren die Stange hochklettern. Die Nachricht abhören (Code 7131*).
Mit dem Aufzug ganz nach oben fahren und an der Eingabekonsole den Code eingeben. Im Raumschiff den Hebel ziehen.


LAR II - Raumschiff

Während des Flugs nach Cenobita explodieren einige Tanks des Raumschiffes und Selma muß so schnell wie möglich ein Rettungsshuttle erreichen, wenn sie überleben will.
Im Raumschiff stufenweise bis ganz nach unten springen. Auf der rechten Seite im Gang das erste von 7 Sicherheitsventilen aktivieren. Am Gangende rechts gehen und im nächsten Raum das 2te Sicherheitsventil aktivieren. Aus einem Nebenraum den Goldschlüssel und aus dem anderen Nebenraum den blauen Schlüssel aus der Kiste holen. Jetzt den Gang geradeaus zurück laufen und im nächsten Raum gleich rechts durch die Tür gehen. Hier muß Selma 2 weitere Sicherheitsventile aktivieren sowie einen gelben Schlüssel aus einer Kiste mitnehmen.
Zurück zum Raum und das 5te Sicherheitsventil aktivieren. Die Tür zum nächsten Gang öffnen. Im linken Raum am Ende des Gangs die letzten zwei Sicherheitsventile aktivieren. Im rechten Raum mit dem Hebel das Schott öffnen. Dann das Rettungsshuttle betreten und starten.


Rakos

Mit dem Rettungsshuttle gelingt Selma eine Notlandung auf Rakos.
Waffe sowie Munition mitnehmen und ins Loch springen. Über die Säulen springen, den nächsten Raum durchqueren und zur Tür hochspringen. Die Rampe nach oben laufen, bis zur Wandtafel springen und diese lesen. Hinunter und im Seitenraum die 4 Schalter in die richtige Position stellen. ( von links nach rechts : oben-unten-links-rechts )
Wieder zurück durch den frei gewordenen Gang laufen. Den Hebel an der Säule ziehen und durch die Tür zum Teleporter gehen. Die 4 Schalter in den Ecken in der richtigen Reihenfolge drücken und dann den Schalter in der Mitte. Den frei gewordenen Durchgang passieren und am Ende den Teleporterknopf drücken.
Der leuchtenden Spur folgen und dabei das Brecheisen mitnehmen. An der Stange hochklettern, auf die andere Seite springen und den Schalter in der Deckennische drücken. Zum Gitter hinüberspringen und mit dem Brecheisen einschlagen. An den Stangen nach oben klettern. Von der linken oberen Etage in das 2te Feld von links hinüberspringen und den Schalter betätigen. Zurückspringen und von der mittleren oberen Etage zur Tür springen. Die Schräge hinunter rutschen und den Teleporterknopf drücken.
Endlich scheint das Ziel greifbar nahe - am Ende des Ganges befindet sich der Raum mit dem Sternentor.
Es muß nur noch aktiviert werden um Selma nach Cenobita zu bringen.


Cenobita

Auf Selma wartet ein heißer Empfang.
Gerade aus zur Schildladestation rennen und unterwegs Munition aufsammeln. Im Schutz der Ladestation können die heranstürmenden Wachen leicht besiegt werden.
Zum Xenobita Kasten Bereich vordringen. Im Etablissement die 2 Tänzerinnen anschauen. Danach zu Jolys gehen und mit der Tänzerin reden. Von ihr erhält man eine Ceno Kennkarte.
Die Rampe, am Haus bei der Schildladestation, nach oben gehen und ganz oben die Batterie mitnehmen. Über die Felsen an der Wand zum Durchgang hüpfen, mit einem großen Sprung auf das mittlere Gebäude und dann den Balken hochlaufen. Immer weiterhüpfen bis sie übers Dach zu einem Durchgang kommen.
Beim Eingang zur VMU Behandlung dem Roboter die Ceno Kennkarte geben. Im Raum gleich rechts befindet sich eine Schildladestation. Die 7 VMU Ventile aktivieren und den Hebel ziehen der die Tür Nr. 8 öffnet. Dahinter befindet sich das 8te VMU Ventil. Ist dieses aktiviert wird es neblig. Durch die Tür daneben gehen und die nächste Tür mit Hilfe eines Schalters um die Ecke öffnen. Im Treppenhaus ist ein Schalter der den Nebel ausschaltet. Hinter einigen Kisten liegt ein Goldschlüssel auf dem Boden. Mit diesem die Tür einen Stock tiefer öffnen und das Brecheisen mitnehmen. Nach unten laufen, das Gitter mit dem Brecheisen einschlagen und durch die Tür gehen.


Morgs Tower

Zum Sperrgebiet gehen und das Gitter mit dem Schild "Zutritt Verboten" einschießen.
Zum Cenobita Senat gehen und den Block wegschieben. Hinunterspringen und die Towerkarte und den Zündschlüssel holen. Zurücklaufen und über die Kisten zu Morgs Tower springen. Die Tür mit der Towerkarte öffnen und am Teleporterknopf den Zündschlüssel benutzen. Nach unten vorarbeiten und den Teleporterknopf drücken. Den Hebel ziehen und den Teleporterknopf in der hinteren linken Nische drücken.
Im linken Wasserkanal (warten bis Barriere ganz nach oben gefahren ist) den Knopf drücken, im rechten durch die Tür gehen. Mit den Plattformen bis zum Aufzug fahren und dann nach unten.
Beim Wasserkanal auf die Lüftung springen und von da hinters Gitter. Blauer- und Goldschlüssel mitnehmen.
Die Tür mit dem blauen Schlüssel öffnen und bis ganz nach unten springen (Hier bewährt sich das Z-Schild).


Das Ziel

Gerade aus im übernächsten Raum befindet sich eine Schildladestation. Gleich rechts gehen und die Zugangskarte holen. Aufpassen es warten 2 Wachen und der Boden hat elektrisch geladene Stellen.
Weiter zum großen Raum und mit dem Schwebebalken hinüberfahren. Achtung - nach der 2.Barriere einen sehr weiten Sprung aufs Podest machen, bevor man hinunter geschoben wird. Den Schalter drücken und wieder zurück durch die nun offene Tür.
Das erste Loch mit einem sehr weiten Sprung überwinden, über das zweite mit der Bahn fahren. Am Ende des Ganges die linke Tür nehmen und nach unten kämpfen.
Geschickt über die Bahnschienen laufen und hüpfen.
Am Ende des Ganges befinden sich links und rechts eine Tür.
Die linke Tür führt in einen Raum mit Lava. Hier den roten Schlüssel hinter der linken Tür holen.
Die rechte Tür öffnen und Selma steht Morg gegenüber.

GRATULIERE - Du hast das 3D-Action-Abenteuer REPLICS 2 - FORGET THE MOON geschafft!


download der Komplettlösung:  REPLICS2_DOC.ZIP (36 KB)

Beachten Sie bitte beim Download die Eingabe des Benutzernamens und des Passworts.
Beides steht auf der Downloadseite beim Inhaltsverzeichnis.



Zum Seitenanfang

Zurück zu den Spiele Tipps

Copyright © 2018 MOTELSOFT Alle Rechte vorbehalten.       Copyright Info