Programmhistory

sandor20

ORIGINALE 
SYSTEMANFORDERUNGEN:

- ATARI ST/STE/TT
- 1 MB RAM
- doppelseitige Floppy
- Farbmonitor
- Tastatur
- Maus

MINIMALE PC
SYSTEMANFORDERUNGEN:

- Windows 95/98/ME/XP/Vista/7
- Pentium Prozessor 300 MHz
  (450 MHz empfohlen)
- 16 MB RAM
  (empfohlen 32 MB RAM)
- Grafikkarte mit 2 MB RAM
  (4 MB empfohlen)
- Direct X 5.0 oder höher
- DirectX-kompatible
Soundkarte
- Tastatur
- Maus
- ca. 1,7 MB Speicherplatz
  auf der Festplatte
- Atari ST TOS Emulator
(zum Beispiel die Steem Engine http://steem.atari.st)

Beschreibung zu Sandor II - Kotalan und die drei Schwestern:

Sandor II ist ein Rollenspiel.

Eines schönen Tages erhält König Salinos Besuch von dem Zauberer  Kotalan. Dieser Zauberer ist ein sehr böser und hinterhältiger Mann. Um seine finstere Macht zu demonstrieren verwandelt er alle Anwesenden zu Stein und verschont nur den König selbst ! Kotalan droht ihm das ganze Land ebenso zu "behandeln" wenn er nicht ?????????? erhält. Aus Sorge um seine Untertanen geht König Salinos schliesslich auf den Handel ein und übergibt ihm ?????????? worauf Kotalan lachend in einer Wolke aus Rauch verschwindet.
Salinos bittet einige Fürsten seines Landes um Hilfe. Sie sollen ihm die mutigsten ihrer Männer schicken die sie haben. Doch keiner ist dazu bereit ..... sie fürchten sich vor der sagenumwobenen Macht Kotalans und seiner Rache ! Des Königs Hilferuf wird aber auch in den Nachbarländern SANDORS gehört...(scheinbar gibt es dort noch einige Frauen und Männer die Kotalan für eine Stoffart halten)! Alsbald versammelt sich eine Handvoll davon vor dem Schloss Salinos (BIST DU AUCH DABEI ???) und wartet darauf vorgelassen zu werden. Natürlich sind auch einige Schurken darunter die es hauptsächlich auf ihren Vorteil abgesehen haben - aber wie soll man die erkennen ?
Ein befreundeter König schickt einen Boten mit der Nachricht zum Schloss. "Er habe ein Ding?? Kotalans erbeutet" Ein Weiterer berichtet von seltsamen Erscheinungen die Nachts seine Träume heimsuchen würden . "Von Schlangen die Frauen seien und von Frauen die Schlangen seien und von Tempeln in denen geflogen?? werde". Ein Dritter gar - lässt dem König bestellen er wüsste von magischen Mosaiken die Türen öffnen könnten. Aber Männer wollen alle Drei nicht schicken .... "Da wir niemanden zwingen wollen und Freiwillige sich nicht finden lassen" wie sie sagen. Also liegt es nun an Dir einige Streitgenossen aufzutun, beim König vorzusprechen und Kotalan zu zeigen wo der Bartel den Most holt.
Bleibe dabei kühl und wäge ab wem du trauen willst und kannst. Helfe nicht jedem der dich darum bittet, aber sei doch hilfsbereit.
Rüste deine Crew mit Waffen aus - kleide sie neu ein - versorge sie mit genügend Proviant und speichere ab bevor Du die Stadt verlässt.
Denn ausserhalb der Städte lauert der Sensenmann!

Wir wünschen viel Spaß bei der Befreiung der Schwestern.

(siehe auch Presseberichte)

zum kostenlosen download von Sandor 2


sandor21 sandor22
die Landkarte in einer Stadt

sandor23 sandor24
im Hotel beim Heiler

sandor25 sandor26
in einem der vielen Dungeons in den Kneipen kann man Abenteurer anwerben und so manche Neuigkeit erfahren

sandor27

zurück zum Anfang       Copyright Info