Programmhistory

ORIGINALE 
SYSTEMANFORDERUNGEN:

- ATARI ST/STE/TT
- 1 MB RAM
- doppelseitige Floppy
- Farbmonitor
- Tastatur
- Maus

MINIMALE PC
SYSTEMANFORDERUNGEN:

- Windows 95/98/ME/XP/Vista/7
- Pentium Prozessor 300 MHz
  (450 MHz empfohlen)
- 16 MB RAM
  (empfohlen 32 MB RAM)
- Grafikkarte mit 2 MB RAM
  (4 MB empfohlen)
- Direct X 5.0 oder höher
- DirectX-kompatible Soundkarte
- Tastatur
- Maus
- ca. 200 KB Speicherplatz
  auf der Festplatte
- Atari ST TOS Emulator

(zum Beispiel die Steem Engine http://steem.atari.st)

Beschreibung zu No Name the Game:

No Name the Game ist ein Geschicklichkeitsspiel.
Eine Blase muss ohne anzustossen geschickt durch verschiedene Levels manövriert werden.
Ist das eigentlich alles werden Sie sich fragen.
Nein !!! Es gibt viele Hilfsmittel zu entdecken (Energieaufladepunkte, Türöffner, Teleporterfelder).
Und vor allem müssen Sie sich selbst im Griff haben und nicht die Nerven verlieren, denn dieses Spiel fordert Ihr ganzes Geschick, Ihr Konzentrationsvermögen und Ihre Geduld.

Wir wünschen viel Vergnügen und eine ruhige Hand bei No Name the Game.

(siehe auch Presseberichte)

zum kostenlosen download von No Name the Game


non1 non2
Hier gehts los. Durch viele verschiedene anspruchsvolle ...

non3 non4
... und auch ... ... leichtere Level ...

non5 non6
... muss die Blase ohne anzustossen manövriert werden. Bis zu welchem Level kommen Sie ?


zurück zum Anfang       Copyright Info