Programmhistory

ORIGINALE 
SYSTEMANFORDERUNGEN:
- ATARI ST/STE/TT
- 1 MB RAM
- doppelseitige Floppy
- Farbmonitor
- Tastatur
- Maus

MINIMALE PC 
SYSTEMANFORDERUNGEN:
- Windows 95/98/ME/XP/Vista/7
- Pentium Prozessor 300 MHz
  (450 MHz empfohlen)
- 16 MB RAM
  (empfohlen 32 MB RAM)
- Grafikkarte mit 2 MB RAM
  (4 MB empfohlen)
- Direct X 5.0 oder höher
- DirectX-kompatible Soundkarte
- Tastatur
- Maus
- ca. 722 KB Speicherplatz
  auf der Festplatte
- Atari ST TOS Emulator
(zum Beispiel die Steem Engine http://steem.atari.st)

Beschreibung zu Zehntausend:

Zehntausend ist ein Würfelspiel für 2-4 Spieler.
10.000 simuliert das bekannte Würfelspiel selben Namens.
Auf dem Computer wird daraus allerdings mehr eine "SPIELEREI" als ein ernstzunehmendes Spiel.

AUGEN...
1      >100 PUNKTE
1 1 1 >1000 PUNKTE
5      >50 PUNKTE
5 5 5 >500 PUNKTE
2 2 2 >200 PUNKTE
3 3 3 >300 PUNKTE
4 4 4 >400 PUNKTE
6 6 6 >600 PUNKTE

Um weiter zu würfeln musst du mindestens einen Würfel nehmen können (1er Würfel oder 5er Würfel) oder drei Würfel mit gleicher Augenzahl zB. 2 2 2.
Kannst du nichts mehr nehmen verlierst du deine Punkte !
... also rechtzeitig AUFHÖREN weiter zu würfeln !
Ziel des "Spiels" ist es als erster 10.000 Punkte zu erreichen wobei Tante ATARI die Buchführung übernimmt !
Viel Spass damit .....

zum kostenlosen download von Zehntausend


zehn1

zehn2

Na das ist doch mal ein guter Anfang ...

... und nochmals 1000 Punkte  !
Lieber aufhören bevor wieder alles verspielt ist

zehn3

zehn4

Harald hat zu viel Riskiert

und wieder ein super Wurf

zehn5

zehn6

Alles oder nichts ?

Am Ende wird das Ergebnis statistisch erfasst.


zurück zum Anfang       Copyright Info