Programme 

MINIMALE
SYSTEMANFORDERUNGEN:

- DOS
oder
- Windows 95/98/ME/XP/Vista/7 mit DOSBox
  (unter Windows direkt kein Sound)
oder
- Linux mit DOSBox

- 1 MB RAM
- VGA-Grafikkarte mit 512 KB RAM
- 386 Prozessor mit 33 MHz
- CD-ROM Laufwerk 4-fach
- Soundkarte optional
  (Soundblaster kompatibel)
- Tastatur
- Maus
- 6,8 MB Speicherplatz
  auf der Festplatte
Beschreibung zu Kokoi:

Kokoi ist ein Gesellschaftsspiel für 1-4 Spieler.
Ziel des Spieles ist: Landespräsident zu werden.
Um dieses Ziel zu erreichen benötigt man viel Geld. Darum muß Land gekauft werden um Rohstoffe zu produzieren. Diese wachsen in den verschiedenen Städten recht unterschiedlich und können in Kokoi oder Tori verkauft werden.
Hat man genügend Kapital beisammen (min. 1000000) kann in Kokoi eine Fabrik gekauft werden. Lässt man die Ware in der Fabrik verarbeiten und verkauft sie an die Schiffshändler werden erheblich höhere Gewinne erzielt.
Nun ist es an der Zeit die eigene politische Karriere in die Hand zu nehmen. Dazu muß man sich zuerst einmal (in so vielen Orten wie möglich) in den Gemeinderat wählen lassen, um später zum Bürgermeister gewählt werden zu können. Denn nur wer im Gemeinderat ist kann für das Bürgermeisteramt kandidieren.
Die Wahlen zum Gemeinderat und Bürgermeister finden jährlich abwechselnd statt. Einmal im Jahr wird die Wahl zum Landespräsidenten abgehalten, bei der alle Bürgermeister die Kandidaten sind.
Nun lassen sie sich mal schön wählen ....
Viel Erfolg bei Ihrer Karriere !

(siehe auch Presseberichte)

zum kostenlosen download von Kokoi


Screenshots aus Kokoi

kok1 kok2
Das Hauptmenü Die Karte

kok3

kok4

Ein Stadtlager ist notwendig.

Bei Arnold kann man Autos kaufen.

kok5 kok6
Übersicht der Waren im Stadtlager. Ein Händler in Kokoi kauft Waren an.

kok7

kok8

Ein Handelsmanager nimmt viel Arbeit ab.

Wenn die Kohle gar nicht mehr reicht oder wenn es zu Langweilig ist, kann man ja arbeiten. 

kok9

kok10

Im Wahlbüro

Wollen Sie eine Fabrik kaufen?

kok11

kok12

Fabrikarbeiter einstellen nicht vergessen.

Die Ware kann an Schiffshändler teurer verkauft werden.

Sie sollten kräftig spenden und stiften, damit Ihr Ansehen bei der Bevölkerung steigt und Sie auch bei der nächsten Wahl gewählt werden... kok13

kok14 kok15
...und ihre Wahlveranstaltung nicht vor leeren Stühlen abhalten müssen. Vergessen Sie aber bei allem nicht auch mal Urlaub zu machen und dem Stress des Alltags zu entfliehen.


zurück zum Anfang       Copyright Info